Ausbildung Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik (Lackierer/in)

Inhalt

Duale Ausbildung / Dauer: 3 Jahre
Sie bedienen, überwachen und pflegen die Anlagen für Beschichtungstechnik. Sie planen und koordinieren die Abläufe mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten die Werkstoffe für die Beschichtung vor. Ebenso führen Sie Qualitätskontrollen durch.

Anforderungen

Mittlerer Bildungsabschluss oder Berufsreife
Wichtig sind genaues Beobachten sowie Wahrnehmen von Unregelmäßigkeiten, sorgfältiges Arbeiten und Geschicklichkeit z.B. beim Schleifen und im Umgang mit den Lackierwerkzeugen.

Kontakt

Brüchert + Kärner GmbH | Werk Anklam | Demminer Landstr. 9 | 17389 Anklam
info@schoene-tueren.com
03971 – 255 0