1 von 1

Unsere Türen...

#kommen nicht vom Fließband

Wir sind überzeugt, dass man Gegenständen ansieht, ob sie mit Glauben, Überzeugung und einer hohen Wertschätzung hergestellt werden. Soviel: Unsere Türen kommen nicht vom Fließband und mehr als den letzten Schliff tätigen Menschen. Auch wenn sich die Qualität unserer Türen erst im jahrelangen Gebrauch zeigt, erkennt man sie auf den ersten Blick. Zum Beispiel die Oberfläche – wir können mit Überzeugung sagen, Sie gehört zu den Besten am Markt. Die Türen werden runherum in einem Guss lackiert – in Handarbeit. Durch den mehrfachen Lackaufbau erreichen wir Schleiflackqualität. Viele der Schleifvorgänge werden von Hand getätigt. Damit bleiben gefaste Kanten in ihrer Kontur erhalten und Profilierungen sind sauber und klar zu erkennen.

 

links

Olaf Kirsch Betriebsleiter

rechts

Donald Klatt Betriebsleiter

Oder beim Öffnen und Schließen: Sie werden merken, wie gut und wertig unsere Türen in der Hand liegen. Dies ist eine Eigenschaft des massiven Holzmaterials MDF, welches wir für unsere Türen verwenden und welches auch dafür sorgt, dass nicht jedes Wort nach außen dringt. Zusätzlich zur eigenen Arbeit setzen wir für die Produktion unserer Türen bewußt nur Materialien führender Hersteller ein. Wir fertigen keine Massenware – jede Tür, die durch unsere Produktion läuft gehört zu einem indiviuellen Auftrag.

 

links
mitte
rechts