#für Ganzglastüren
#für Ganzglastüren
1 von 1

Ein guter Griff

#für Ganzglastüren

Maximale Transparenz
Moderne Architektur setzt auf lichtdurchflutete Räume und optische Weite. Flächenbündige Ganzglastüren mit feinen, zierlichen Tectus-Glas-Bändern und dezenter, verstellbarer Magnetzuhaltung erfüllen diesen Anspruch. Mit den passenden Griffen L.01 und L.02 entsteht eine faszinierende Filigranität und Leichtigkeit. Die bisher im Vordergrund stehenden, wuchtigen Beschlagsysteme sind kaum noch sichtbar und ein freier Blick mit maximaler Transparenz eröffnet sich.

 

 

Der neue Griff
...umgesetzt in enger Zusammenarbeit mit der Firma Simonswerk, der in Form und Oberfläche auf das Bandsystem abgestimmt ist, bietet eine komfortable Handhabung und ist ergonomisch gestaltet. 2 Modelle stehen zur Auswahl. Vom Griff L.01 ist sogar eine verriegelbare Variante erhältlich, zum Beispiel für das Bad. Die Verriegelung erfolgt mittels einer versteckten Magnetfalle, also völlig unauffällig.

Griff L.02 | Edelstahloptik

Griff L.01 | Edelstahloptik oder schwarz matt | mit Verriegelung möglich

Die Montage – die keine ist!
Die Montage des Griffes ist lediglich eine Fixierung, jedoch eine sehr nachhaltige. Sie erfolgt einfach, stabil und dauerhaft mit Hilfe der mitgelieferten Positionierschablone und des bereits am Griff aufgebrachten Klebestreifens, so dass keine Glasbearbeitung erforderlich ist.

Produktmerkmale
#für Wohnraum- und Objekttüren
#ohne Schlosskasten, ohne Schlüssel
# L.02 in Edelstahloptik, L01 in Edelstahloptik oder schwarz matt
#auch für Holztüren geeignet
#einfache Montage