mit Stil

mit Stil

Klassische Stilformen – klar und reduziert.

Wir ordnen diese 4 Serien als moderne Klassiker ein. Wichtig dabei, dass die Flächenaufteilungen und die Friesmaße stimmen und damit auch die Proportionen. Die Authentizität ist gewahrt und alle Möglichkeiten zur Innenraumgestaltung stehen Ihnen offen.

Niveau – Überall und immer wieder! Erneut überzeugt uns die Klassik mit ihrer Formensprache. Sie trägt das Geheimnis der Proportionen in sich, das in der Baukunst bereits durch die Jahrhunderte überzeugt. Auch heute. Denn unerschütterlich verträgt die Klassik jedes Upgrade - und „Niveau“ ist eins unserer wunderschönen Ergebnisse.

Scala – „Immer wieder Scala“! Das sagt unsere Statistik. Diese Tür ist einfach besonders und eine der schönsten unter den Schönen. Die Formenaufteilung unterscheidet sich nicht von anderen Klassikern und trotzdem hat sie einen speziellen Charakter. Es ist die Profilierung, die nur die waagerechten Linien betont.

Outline – Ganz ohne Profil und ohne Schnörkel, fast minimalistisch in der klassischen Aussage. Mit einer 40mm oder 60mm breiten Fräsung und korrespondierenden Glasleisten für Lichtausschnitte. So präsentiert sich unsere Modellserie „Outline“. Sie wird sich jedem Stil eines Interieurs anpassen. Passend für unsere Zeit, in der wir Reduziertes zunehmend als schön empfinden.

Edition – Diese Serie lebt von ihrem Understatement. Die klassischen Stilformen sind in ihrer Profilierung auf ein Minimum reduziert und dadurch in ihrer Wirkung sehr sachlich und die Ausstrahlung modern.